HomeKontaktImpressumLinks

 

      


Die Ausbildung

Ziele

Zielgruppe

Inhalte

Intensivum "Die Heldenreise"

Ausbildungsleitung

Zeitstruktur

Ort und Kosten

Feedback

Anmeldung

 

Welche Ziele verfolgt die Ausbildung?

Am Ende dieser Ausbildung können die Teilnehmer als Transformativer Tanz- und Bewegungscoach oder als Tanztherapeut/in  Menschen einzeln oder in Gruppen begleiten oder das „verleiblichte“ Wissen in ihren persönlichen/beruflichen Hintergrund integrieren und nutzen.

Die erste Phase dieser Ausbildung gilt auch als erstes Jahr der Gestaltausbildung am IGE.

Zielsetzung im Einzelnen

- sich selbst in der Bewegung wahrzunehmen

- seinen Körper als Instrument mit allen Sinnen zu spüren und wertzuschätzen

- vielfältige tanz- bewegungs und körpertherapeutische Methoden zu erlernen

- Menschen aller Altersgruppen körper- und tanztherapeutisch zu begleiten

- professionelle Bewegungsangebote zielgruppenspezifisch anzubieten

- mit den Erkenntnissen aus der Gestalttherapie und dem systemischen Denken vertraut zu werden

- der Idee des ganzheitlichen Veränderungsprozesses am Beispiel des Monomythos „Heldenreise“ auf der Leib Körperebene zu erfahren

- die Aufgaben, Grenzen und die Haltung eines Tanzcoach bzw. Tanztherapeuten zu kennen